Who is Who?

Ulli Rosner

Ulli Rosner - Portrait 2015

Ulli Rosner

Ulli Rosner ist der Chef des Ganzen. Seit den 80er Jahren ist er ununterbrochen im Musikbusiness tätig – ganz vorn auf der Bühne und hinter den Kulissen, im Studio und im TV.

Nachdem er Anfang der 80er Jahre zunächst 5 Jahre lang auf Ibiza Live-Musik gemacht hatte, kehrte er nach Deutschland zurück, um sich in der Heimat eine Karriere aufzubauen. Er spielte in verschiedenen Bands (Hauptinstrument: Gitarre und Gesang) und bekam 1991 seinen ersten Schallplattenvertrag bei Koch Universal mit der Country-Band Mike Herman & Booze Company. Ulli schrieb auch die Songs für das Album der Band, das prompt das Country-Album des Jahres 1991 wurde. Ab da war er mit dieser Band Stammgast in der RTL-Musiksendung Kilometer 330 mit Jonny Hill.

Blues BrothersDann zog es ihn in die Blues-Schiene. Mit der neu gegründeten Blues Brothers Actionshow war er als Jake Blues der erste Blues Brother in Deutschland. 1992 gewann er damit in der Rudi Carell-Show das Silberne Mikrofon. Von 20 Millionen Zuschauern gesehen, war dies der Beginn einer weltweiten Karriere mit den Blues Brothers und tausend Auftritten in Europa und Übersee.

Ab 2000 verlegte er seinen Schwerpunkt auf das Produzieren von Musik und fand in der Rock’n’Roll Band Danny & The Chicks die Möglichkeit, auch Anderen zum Erfolg zu verhelfen. Das Album Wirtschaftswunder mit von ihm geschriebenen und produzierten Songs wurde sogleich von der Fachpresse zum Rock’n’Roll –Album des Jahres 2010 gewählt. Seitdem haben sich seine Schützlinge Danny & The Chicks mit vielen TV-Auftritten die unangefochtene Spitzenposition in der Sparte Deutschsprachiger Rock’n’Roll erarbeitet.

Seit 2005 ist Ulli Rosner auch als Event-Veranstalter tätig.